Willkommen in
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Willkommen in

Yaserod
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Die Nebenberufe

Nach unten 
AutorNachricht
Zen-Meister
Perverser Mönch
Zen-Meister


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 23.07.08
Alter : 32
Ort : Wüsst ich auch gern...

Charakterbogen
Angehörigkeit:: Gut und Böse
Level:
Die Nebenberufe Left_bar_bleue2/20Die Nebenberufe Empty_bar_bleue  (2/20)
Lebenspunkte::
Die Nebenberufe Left_bar_bleue1000/1200Die Nebenberufe Empty_bar_bleue  (1000/1200)

Die Nebenberufe Empty
BeitragThema: Die Nebenberufe   Die Nebenberufe EmptyDo Jul 24, 2008 2:27 am

Tierzüchter:

Tierzüchter kümmern sich neben ihrem normalen Beruf um die Aufzucht, verschiedenster Tiere, sie bringen ihnen Kunststücke bei, lehren sie die Jagd oder zeigen ihnen wie man Kämpft.
Da Tierzüchter generell ein gutes Verhältnis zu Tieren haben, bauen sie auch eine besondere Bindung zu ihrem Per auf und bilden mit ihnen ein unschätzbares Team, sei es auf der Jagd im Kampf oder in Leben.

Angeln:

Angler fangen neben ihrem normalen Beruf Fische für den Eigenbedarf oder um ihn später an Köche und Händler zu verkaufen.
Sie genießen dabei oft die Ruhe und lassen sich von nichts aus der Ruhe bringen.
Da Angler sehr leise sein müssen um die Fische nicht zu verscheuchen, sind sie auch im Leben immer sehr auf ruhe und frieden bedacht.


Erste Hilfe:

Dies ist mehr eine Kenntnis als ein Beruf da man dabei eigentlich nicht bedacht ist Geld zu verdienen.
Kundige dieser Kunst lernen wie sie ihre und die Wunden anderer versorgen und Brüche richtig schienen können.
Auch lernen sie aus den verschiedensten Dingen, für die Andere meist keine Verwendung finden, Sachen wie Schienen oder Verbände herzustellen.
Erste Hilfe- Kundige sind meistens sehr darauf bedacht das ihnen und ihrer Gruppe kein leid geschieht.


Kochkunst:

Leute die diese Kunst erlernt haben können anders als andere auch mal, zu ihrem Fisch leckere Soßen und beilagen Kochen.
Auch können sie sich durch bekochen anderer noch eine ganz schöne Menge dazu verdienen.


Schneider:

Schneider Stellen aus Stoffen Kleidungstücke wie z.B Hemden, Hosen, Taschen ect. Her und verkaufen sie an Händlern oder direkt an die Leute.
Als Schneider kann man sich auch selbst nützliche Dinge herstellen die einem den Transport von Waren und anderer Sachen erleichtert.

Färber:

Wer diesen Beruf ausübet kauft Kleider von einem Schneider, färbt sie einer beliebigen Farbe und verkauft diese dann an einen Händler weiter.


Volkssänger

Volkssänger oder auch Barden, unterhalten die Menschen mit ihrem Gesang und bekommen entweder sehr viel Beifall oder ernten Spott.
Meist geht es in den Liedern um alte Legenden, Lügenmärchen oder auch Gerüchte.
Jedoch trifft man wenn man Glück hat auch auf einen Barden der einem von wahren Begebenheiten in seinen Liedern zu erzählen weiß.
Nach oben Nach unten
 
Die Nebenberufe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen in :: Die Legende von Yaserod :: Die Jobs in Yaserod-
Gehe zu: