Willkommen in
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Willkommen in

Yaserod
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Die Hauptberufe

Nach unten 
AutorNachricht
Zen-Meister
Perverser Mönch
Zen-Meister


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 23.07.08
Alter : 32
Ort : Wüsst ich auch gern...

Charakterbogen
Angehörigkeit:: Gut und Böse
Level:
Die Hauptberufe Left_bar_bleue2/20Die Hauptberufe Empty_bar_bleue  (2/20)
Lebenspunkte::
Die Hauptberufe Left_bar_bleue1000/1200Die Hauptberufe Empty_bar_bleue  (1000/1200)

Die Hauptberufe Empty
BeitragThema: Die Hauptberufe   Die Hauptberufe EmptyDo Jul 24, 2008 2:28 am

Alchemisten:

Als Alchemist kennt man die verschiedensten Arten von Pflanzen und Stoffen und können sie mit anderen verbinden um so Tränke und andere nützliche Dinge mit einer ganzen Reihe von Wirkungen zu erschaffen. . Dies können Heiltränke, Stärknugstränke aber auch Gifte, und sogar Schießpulver sein. Ein seht alter Alchemist behauptete sogar einst, Blei zu Gold verarbeitet zu haben, was er allerdings leider nicht beweisen konnte da die Formel dafür auf mysteriöse Weise verschwand
Da man für die Alchemie ein hohes Maß an Intelligenz benötigt, sind viele Alchemisten auch sehr bewandelt in anderen Naturwissenschaften.

Bergbau:

Dies ist ein sehr praktisches Handwerk, mit dessen Hilfe man sich Rohmaterial für Schmiedekunst oder Ingenieurskunst beschaffen kann. Man kann sie natürlich auch, einfach Rohstoffe zu sammeln und sie an Schmiede und Ingenieure zu verkaufen. Da dies ein sehr anstrengender Beruf ist haben Leute im Bergbau meist eine sehr ausgeprägte Muskulatur und sind im allgemeinen auch abgehärteter als die meisten anderen Wesen.

Gerber:

Gerber, Jagen und häuten Tiere um die Haut später zu Leder zu verarbeiten.
Da dies ein sehr langer und schwieriger Prozess ist können Gerber damit rechnen einen recht hohen Preis bei Kürschnern und Händlern damit zu erzielen.
Da das Gerben recht lange dauert besitzen Gerber meist einen ruhigen Charakter und sind sehr geduldige Leute.

Ingeneure:

Ingeneure bearbeiten Holz, Gestein und Metal zu verschiedensten Werkzeugen und bauen sogar Gebäuden. Sie können Kanonen, die dazugehörigen Kugeln herstellen oder ganz neue Apparaturen erfinden, wenn sie das nötige Wissen dazu besitzen. Da Ingeneure ihre Konstruktionen vorerst Zeichnen bevor sie, sie anfertigen sind sie zeichnerisch natürlich sehr begabt und können z.B dichte Wälder sehr detailgetreu Zeichnen. Da sie sich aber oft nur für Maschinen und Gebäude interessieren bleibt diese Gabe meist ungenutzt.

Juwelenschleifer:

Juwelenschleifer erlernen die Kunst der Herstellung von Schmuckstücken und Kleinoden aus Metallen und seltenen Edelsteinen. Indem sie das rohe Erz, das aus den verschiedenen Erzvorkommen gewonnen wird, weiterverarbeiten. Da sie, um an die Materialien zu kommen, Geschäfte mit den Leuten die im Bergbau arbeiten und den Händlern die ihre Arbeiten nachher kaufen tätigen, sind sie meist sehr gute Rechner und generell auch sehr gute Geschäftemacher.

Kräuterkunde:

Kräuterkundige lernen mit allen Arten von Kräutern umzugehen. Ihre Wirkung und ihre Verarbeitung zu kennen ist ein Muss für jeden von ihnen. Sie stellen wie die Alchemisten daraus Tränke und Pulver her, aber anders als Sie haben sie sich komplett auf die Kräuterkunde spezialisiert was sich deutlich an der Qualität ihrer Tränke zeigt.
Da Kräuterkundige sehr viel mit Pflanzen zu tun haben, kennen sie fast alles arten von Pflanzen sowohl im Wasser als auch im Meer. Sie Forschen auch selbst immer nach neuen Arten und scheuen im Gegensatz zu den Alchemisten nicht auf eine lange Reise zu gehen nur um vielleicht ohne Ergebnis nach hause zurück zu kehren.



Kürschner:

Kürschner können aus Tierhäuten und Fellen, Kleidung und leichte Lederrüstungen herstellen. Da die Beschaffung der Materialien das jagen von Tieren und das Wissen um die Qualität ihrer Felle und Häute erfordert sind die meisten Kürschner immer auf der Suche nach zuverlässigen Gerbern denen sie diese zu einem guten Preis abkaufen können. . Da das herstellen von solchen Dingen sehr viel Fingerfertigkeit erfordert sind viele Gerber generell sehr geschickt mit den Händen


Schmiedekunst:

Schmiede verarbeiten Metallbarren, die sie von Bergarbeitern kaufen zu Waffen und Rüstungen, aber auch zu Werkzeugen wie z.B Scheren, Nägel oder auch Hufeisen. Schmiede sind immer darauf bedacht das, dass Endprodukt ihrer Arbeit von bester Qualität ist, da sie meist Tage für einen kompletten Rüstungssatz benötigen können sie darauf hoffen diese immer für einen guten Preis verkaufen zu können.
Da sie den ganzen Tag am heißen Feuer verbringen und mit dem Hammer das Eisen bearbeiten, sind Schmiede genauso wie Bergleute sehr muskulös gebaut und vertragen großen Hitze viel besser als andere.

Verzaberer:

Verzauberer können mit ihren magischen Formeln nützliche Zauber auf Waffen, Rüstungen und Gegenständen legen. Verzaubern ist ein hochstufiger Beruf, der mehr Arbeit als viele andere Berufe macht. Der Verzauberer kann nicht direkt Gegenstände herstellen, sondern nur bestehende Gegenstände verbessern.
Da diese Kunst eine gewisse magische Begabung erfordert übern nur Magikundige diesen Beruf aus.
Nach oben Nach unten
 
Die Hauptberufe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen in :: Die Legende von Yaserod :: Die Jobs in Yaserod-
Gehe zu: