Willkommen in
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Willkommen in

Yaserod
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Kapittel 5 Die neue Ära

Nach unten 
AutorNachricht
Suigintou
☆ Untote Forum Meisterin ☆
Suigintou


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.07.08
Alter : 32

Charakterbogen
Angehörigkeit:: Böse
Level:
Kapittel 5 Die neue Ära Left_bar_bleue2/20Kapittel 5 Die neue Ära Empty_bar_bleue  (2/20)
Lebenspunkte::
Kapittel 5 Die neue Ära Left_bar_bleue1200/1200Kapittel 5 Die neue Ära Empty_bar_bleue  (1200/1200)

Kapittel 5 Die neue Ära Empty
BeitragThema: Kapittel 5 Die neue Ära   Kapittel 5 Die neue Ära EmptyDo Jul 24, 2008 12:30 am

Phase der Erholung

Die alten Königreiche sind nun vollkommen zerstört , das einzigste was man noch findet sind ein paar überreste davon.

Yaserod war nun ganz anders , man könnte fast sagen eine neue Welt.

Die Mittelalterliche Zeit ist ausgebrochen und so langsam kehrte die normalität zurück.

Überall hausten unterentwickelte Menschen-Stämme und seltsame Kreaturen. Warum es von den übermenschlichen Wächtern verschont blieb, ist unbekannt.

Während der Dunklen Epoche kamen eifrige Flüchtlinge nach Yaserod, um dort mit Hilfe ihres Wissens eine neue Zivilisation aufzubauen. Anders als den Alten Königreichen mangelte es dieser jedoch an tief schürfenden Kenntnissen in Bezug auf Runen, und auch die Entwicklung der Magie schritt nur langsam voran, woraus eine weitgehend magielose Zivilisation entstand.

Neue Gebiete wurden schnell erschlossen, Städte errichtet und ein feudales Gesellschaftssystem entstand. Das Aufstreben dieser jungen Zivilisation wird von den Völkern, die die Vergangenheit kennen, als Phase der Erholung bezeichnet

Epoche der großen Entdeckungen

Die menschliche Zivilisation auf Yaserod kam allmählich wieder in Kontakt mit den anderen Völkern, die die von den Menschen verursachten Katastrophen der Wächter und Dämonen längst vergessen hatten.

Nach und nach erfuhren die Menschen in Yaserod von den Runen und der untergegangenen magischen Zivilisation – den Alten Königreichen.

Sie gründeten Organisationen, um das alte Wissen zu sammeln. Die mächtigste von ihnen ist das "Auge der Weisheit". Ihre Forschungen verliefen zunächst sehr langsam, Skeptiker bezeichneten sie als Hirngespinste alter Gelehrter. Mit der Verbesserung der Transport-Technologien kam es zu einer explosionsartigen Entwicklung.

Die Menschen konnten nun bisher unerreichbare Gebiete erkunden und unbekannte Dinge erblicken. Rätselhafte Spuren, uralte Gerätschaften und mysteriöse Barbaren-Völker. Als die Menschen in den Nebel der Vergangenheit schritten, klärte er sich vor ihnen plötzlich auf. Doch jede Entdeckung warf neue Rätsel auf.

Die Menschen, nunmehr verrückt vor Durst nach dem Wissen über das Erbe der Vergangenheit, entwickelten immer bessere Maschinen, um noch schneller jeden Winkel dieser Welt besuchen zu können. Und selbst die anderen Völker wurden vom Strudel dieses Eifers mitgerissen.

Die Epoche der großen Entdeckungen - so nennen die Menschen die heutige Zeit.
Nach oben Nach unten
http://fantasy.powermmorpg.net
 
Kapittel 5 Die neue Ära
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kapittel 3 Das Altertum
» Kapittel 6 Die wahrheit
» Kapittel 4 Das Zeitalter der Strafe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen in :: Die Legende von Yaserod :: Die Geschichte von Yaserod-
Gehe zu: